Rot-Weiss Cuxhaven Basketball

Basketball lebt!!!

05.10.2015 - Rot-Weiss Cuxhaven besiegt Cottbus deutlich mit 97 : 54


Zum zweiten Heimspiel empfingen die Rot-Weissen die BBC White Devils aus Cottbus. Gegen dezimierte Cottbusser (nur acht Spieler) gaben sich die Rot-Weissen keine Blöße und gewannen deutlich mit 97:54. Von Beginn an setzte Rot-Weiss die Gegner stark unter Druck, sodass Cottbus Ende des ersten Viertels lediglich 8 Punkte verbuchen konnte. 

Im zweiten Durchgang ließ Rot-Weiss die Zügel in der Verteidigung etwas lockerer. Dennoch konnte man mit einem ordentlichen Polster von 26 Punkten in die Halbzeitpause gehen. 

Im dritten Viertel ließen die Cuxhavener wieder kaum etwas zu und auch dieser Abschnitt ging deutlich mit 18:8 an die Gastgeber. 

Im letzten Abschnitt war dann klar, dass das Heimteam mit einem Sieg vom Parkett gehen würde, sodass Coach Hadzija den Youngstars Janek Thomas und Tjan Buthmann ordentlich Minuten auf dem Feld gab. Beide Akteure schlugen sich achtbar und Tjan Buthmann gelang ein "Swish" aus der Mitteldistanz. 


Viertelergebnisse: 30:8, 27:23, 18:8 & 22:15

Punkteaufteilung: Buthmann 2 , Rakocsevity, Milekic 20, Pfeil 8, Mitchell 12, Thomas, Eco 8, Douse 20, Rakic 4, Sekelja 9, Bozic 14

Statistik:

2P FG 58,2 // 28,1
3P FG 23,3 // 26,7
FW 70,6 // 63,2
REB 61 // 33


Nun heißt es weiter fokussiert zu bleiben für die anstehenden Spiele. Kommenden Samstag, den 10.10.2015, geht es zum ersten Auswärtsspiel gegen den Basketball Club Rendsburg. Spielbeginn ist 19:15 Uhr! Es besteht außerdem die Möglichkeit für 15,00 € pro Nase im Mannschaftsbus mitzufahren. Abfahrt ist pünktlich um 13:00 Uhr von der Rundturnhalle. Anmeldungen nimmt nach dem "Windhundprinzip", d.h. wer zuerst kommt malt zuerst, unser Fanbeauftragter "Balu" unter der Emailadresse t.janke@cux-basketball.de entgegen. Anmelden via Facebook werden nicht berücksichtigt.



[zurück]