Cuxhaven Baskets

Basketball lebt!!!

19.12.2015 - Völlig ungefährdeter Sieg gegen Bremerhaven


BSG Bremerhaven - Rot-Weiss Cuxhaven 71:102 (19:21, 16:31, 13:28, 23:22) Nur im 1. Viertel kam der Favorit nicht so richtig in die Gänge. Fehlende Ernsthaftigkeit sorgte dafür, dass Rot-Weiss nur mit zwei Punkten vorne lag. Nach einer kurzen aber lauten Auszeit, war auch für die Zuschauer aufgrund der fehlenden Musik bestens zu vernehmen, kamen der Tabellenzweite besser in Fahrt. Ein 25:0 (!) Lauf sorgte für die deutliche 52:35 Halbzeitführung.


Nach der Pause gleich weitere 10 Punkte in Serie - es waren somit 35 Punkte in Folge  - und somit eine weitere Erhöhung des Vorsprungs. Coach Moris Hadzija konnte den Nachwuchsspielern Janek Thomas, Tjan Buthmann und Elias Merz viel Einsatzzeit geben. Insgesamt standen die drei Spieler 32 Minuten auf dem Feld. Den 100. Punkt erzielte, unter dem Jubel der rund 70 mitgereisten Rot-Weiss Fans, wie in der Vorwoche, Marko Milekic zum völlig ungefährdeten 102:71 Sieg.

Punkte: Buthmann 5, Milekic 7, Pfeil 10, Mitchell 20, Thomas 4, Douse 4, Rakic 17, Sekelja 15, Bozic 13, Merz 4, Rakocsevity 3

Hier geht's zu den Bildern!