Cuxhaven Baskets

Basketball lebt!!!

20.08.2015 - Piraten Hamburg meet Rot-Weiss Cuxhaven Basketball



meet



Wir freuen uns Euch heute von unserem ersten Jugendprojekt "Hamburg Towers meets Rot-Weiss Cuxhaven Basketball" berichten zu können. Am letzten August-Wochenende (29.08. und 30.08.) wird das U16 Team der Piraten Hamburg bei uns zu Gast sein. Dabei absolvieren sie  ein gemeinsames Camp mit der U16 & U18 von Rot-Weiss Cuxhaven Basketball. Neben verschiedensten Teambuilding-Maßnahmen steht  ganz besonders die technische Weiterbildung der Spieler im Vordergrund. Geleitet wird das Camp vom JBBL-Trainer der Piraten  Hamburg, Amir Reza Zohri und Regionalliga-Headcoach Moris Hadzija. Möglich wurde das Projekt durch die lange Freundschaft der beiden Trainer. Amir war Moris Assistant Coach als dieser bei den Piraten in Hamburg agierte.


Moris Hadzija zum Camp:

"Das ist unser erster Meilenstein beim Aufbau und der Entwicklung nachhaltiger Jugendarbeit - und förderung für den Basketballsport in Cuxhaven. Ich bin gespannt und freue mich riesig auf die Kids aus Hamburg und werde mit meinem alten Freund Amir versuchen so viel wie möglich aus den Jungs herauszukitzeln!!"


Amir Reza Zohri (JBBL-Trainer Piraten Hamburg):

"Ich freue mich sehr die Möglichkeit zu haben mit meiner Mannschaft in Cuxhaven trainieren zu dürfen, um so eine optimale Vorbereitung  auf die anstehende JBBL Saison zu haben. Ich bin mir sicher, dass uns die Zeit in Cuxhaven und die Spiele gegen die U18 ein ganzes Stück weiterbringen. Ich bedanke mich hierbei auch ganz herzlich bei Rot-Weiss Cuxhaven Basketball und Moris Hadzija, einem sehr guter Freund von mir, der alles in die Wege geleitet hat. Wir freuen uns auf die Zeit in Cuxhaven!"


Marvin Willoughby (Sportlicher Leiter der Hamburg Towers):

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Rot-Weiss Cuxhaven Basketball! Schon in seiner Zeit in Hamburg hat sich Moris beim Aufbau der Piraten Hamburg als großer Antreiber gezeigt und wir freuen uns darauf auch in Zukunft gemeinsam, hier im Norden der Basketballlandkarte, für den Nährboden zu sorgen, den junge Talente brauchen um bis in den Profibereich vorzudringen. Auch neben der Entwicklung der sportlichen Talente, werden wir den Jugendlichen soziale Kompetenzen vermitteln, damit sie über den Tellerrand ihrer Stadt hinaus gucken können. Standorte wie Cuxhaven, Bremerhaven und Hamburg sollten in diesem Bereich gut zusammen arbeiten. Dafür wurde hier jetzt die Grundlage geschaffen."


Damit die Campteilnehmer stets in der Lage sind ihr Bestes zu geben, werden sie mit freundlicher Unterstützung vom EDEKA Markt Golly mit Erfrischungsgetränken und Snacks in Form von Obst versorgt. Abends kommen dann alle Teilnehmer im Restaurant Miramare zu einem gemeinsamen Abendessen zusammen. Auch hier ein Dank an das Restaurant Miramare, dass den Jugendlichen ein reichhaltiges Büffet zu vergünstigten Preisen anbietet.


Neben intensiven Traningseinheiten gibt es für die Jugendlichen natürlich auch Gelegenheit sich in einem  freundschaftlichen Spiel zu messen. Die Partie findet am Samstag, 29.08.2015, um 17:30 Uhr in der Rundturnhalle statt. Basketballinteressierte, Eltern und Neugierige sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen und den Jungs eine tolle Kulisse zu bereiten. Der Eintritt ist natürlich frei!


[zurück]