Cuxhaven Baskets

Basketball lebt!!!

30.12.2015 - Spitzenspiel am 2. Januar in der Rundturnhalle


Gleich nach Neujahr geht es bereits weiter mit den Punktspielen in der 1. Regionalliga Nord. Rot-Weiss Cuxhaven (2. Tabellenplatz/22 Punkte) trifft im Topspiel am Sonnabend, 2. Januar um 18 Uhr auf Rasta Vechta. Die Gäste belegen derzeit mit 14 Punkten den 5. Tabellenplatz und sind vor allem unter dem Korb sehr gefährlich. Der Kroate Neven Zeravica (2,05m) und der Amerikaner Jack Reinders (2,06) sind zugleich die Topscorer ihres Teams.

Zuletzt unterlagen die Rastaner 76:81 in Hannover. Ein dickes Ausrufezeichen setzen die Spieler von Trainer Hanno Stein jedoch bei der knappen 81:83 Niederlage beim ungeschlagenen Tabellenführer Lok Bernau. Für Trainer Moris Hadzija ist das eines der schwersten Spiele in dieser Saison. "Vechta ist sehr gut aufgestellt, gerade unter dem Korb bärenstark. Wir müssen sehr konzentriert spielen und besonders unter dem Brett sehr gut arbeiten".

[zurück]