Rot-Weiss Cuxhaven Basketball

Basketball lebt!!!

05.11.2016 - Gilles Dierickx heißt der neuer Center

Extrem schnelles Handeln war nach dem überraschenden Abgang von Dragan Sekelja erforderlich. Einen Center mit europäischen Pass zu finden, der dazu sportlich auch weiterhilft und auch im Budget passt, ist wie die berühmte Nadel im Heuhaufen suchen. Doch die Verantwortlichen von Rot-Weiss Cuxhaven Basketball wurden sehr schnell fündig und verpflichten quasi über Nacht Gilles Dierickx.

Der Belgier ist 2,13 Meter groß und spielte zuletzt in der spanischen LEB Silver Liga bei Arcos Albacete Basket. Dort erzielte der in Gent geborene Center 9 Punkte und 4,5 Rebounds. Vor seinem Engagement auf der iberischen Halbinsel agierte Dierickx in der NCAA1 bei "The University of Washington" und spielte in der starken "Pacific 12 Conference". Bei den "Huskies" kam der 24-Jährige über die Reservistenrolle jedoch nicht hinaus und erzielte 1 Punkt und holte 1,5 Rebounds.

Gilles Dierickx ist inzwischen von Brüssel über Frankfurt und Bremen in Cuxhaven eingetroffen und nahm gleich am Freitagabend am Abschlusstraining teil. Jetzt wird noch an der Spielberechtigung für das Spiel gegen Weser Baskets Bremen gearbeitet; spätestens beim nächsten Heimspiel gegen ALBA Berlin ist er dabei.

[zurück]