Rot-Weiss Cuxhaven Basketball

Basketball lebt!!!

14.02.2016 - Marko Rakocsevity am Auge verletzt


Kurz vor der Pause hat unser Marko Rakocsevity unabsichtlich einen Finger eines Gegenspielers in sein linkes Auge bekommen. Da das Cuxhavener Krankenhaus ihn nicht behandeln konnte, wurde unsere Nr. 91 am Sonnabend noch nach Bremen in das Krankenhaus St. Joseph-Stift gebracht. Die gute Nachricht ist, dass Marko nach jetzigem Sachstand keine schlimme Verletzung hat, aber sicherlich noch ein paar Tage Schmerzen ertragen muss. Anfang der Woche werden weitere Untersuchung bei einem Cuxhavener Augenarzt vorgenommen.

[zurück]