Cuxhaven Baskets

Basketball lebt!!!

16.12.2016 - Mit einem Sieg in die Weihnachtspause

Letztes Punktspiel im Jahr 2016 für Rot-Weiss Cuxhaven. Der Basketball Regionalligist empfängt am Sonnabend, 17.12. zum „Christmas-Game“ die TSG Westerstede.

Es soll der 7. Streich in Folge realisiert werden. Nach der knappen Auftaktniederlage gegen BSW Sixers sind die Cuxhavener in den letzten sechs Partien ungeschlagen. Letzter Punktspielgegner ist die TSG Westerstede. Die „Eagles“ werden erstmals mit ihrer amerikanischen Neuverpflichtung Nigel Priutt auflaufen. Auch TSG-Topscorer Haris Hujic, der vorletzte Woche noch für die EWE Baskets Oldenburg in der Champions League in Ventpils (Lettland) auflief, wird dabei sein. Der Aufsteiger ist aktuell Tabellenvorletzter, aber keinesfalls zu unterschätzen.

RW Cuxhaven will natürlich unbedingt mit einem Sieg das laufende Jahr 2016 beenden und nach der Begegnung im Restaurant „Zum Park“ die Mannschaftsweihnachtsfeier gemeinsam ausgiebig genießen.

[zurück]