Cuxhaven Baskets

Basketball lebt!!!

06.10.2017 - Zwei alte Bekannte treffen am Sonnabend aufeinander - Baskets gegen Rist

Aller Anfang ist schwer, gerade als Aufsteiger aus der Regionalliga muss man in der 2. Basketball-Bundesliga Fuß erst einmal zu fassen. Viele Dinge laufen richtig gut, aber das Problem der ersten beiden Spiele war bisher die nicht effektive Spielweise. Mit Jannes Hundt (Bruch des Daumens) und Arnau Triginer (Bänderriss) fehlen weiterhin zwei ganz wichtige Spieler noch ein paar Wochen dem Team. 

Sonnabend kommt eine guter Bekannter in die Rundturnhalle. Rist Wedel ist nämlich seit Jahren ein ständiger Partner in der Vorbereitung. Auch in der Saison spielten schon beide Mannschaften gegeneinander. Nach einem 64:77 folgte beim Turnier in Stade ein 86:75 Sieg. Beide Teams mussten damals jedoch auf mehrere Spieler verzichten.

Wedel ist mit zwei Siegen perfekt in die junge Saison gestartet. Nach dem Überraschungserfolg bei den Artland Dragons (80:89) folgte ein klarer 94:63 Kantersieg gegen RSV Eintracht Stahnsdorf. Gleich fünf Spieler punkteten bisher zweistellig, Mario Blessing (15,5 Punkte), Nino Celebic (14,5), Vincent Kittmann (14,5), Aruimas Adomaitis (11,0) und Damian Cortes-Rey (11,0).

Für Moritz Hübner und Abu Abaker sicherlich ein besonderes Spiel, denn bei Baskets-Akteure spielten schon für Wedel und wollen alles daransetzen, dass die Schleswig-Holsteiner die erste Saisonniederlage beziehen.

[zurück]