Rot-Weiss Cuxhaven Basketball

Basketball lebt!!!

14.01.2017 - Rot-Weiss gewinnt das Spitzenspiel bei den BSW Sixers 89:86!

BSW Sixers - Rot-Weiss Cuxhaven 86:89 (12:17, 25:26, 22:23, 27:23)

Wer hätte das nach den ganzen Personalquerellen gedacht? Milan Dondur hat 1x mit dem Team trainiert, Marko Milekić gar nicht. Und beide Neuzugänge waren trotzdem sofort sehr wichtige Akteure beim Sieg in Sandersdorf. Dondur mit 12 Punkten, 5 Rebounds, 2 Blocks und 5 Assists, Milekić mit 10 Punkten, 7 Rebounds und 2 Assists. 

Die ersten drei Spielabschnitte gewannen die Cuxhavener bei den heimstarken und in Bestbesetzung, also mit allen Kooperationsspielern des MBC, angetretenen Sixers.

Vor dem Spiel war klar, die Sixers müssen gewinnen um den Anschluss an Cuxhaven und Stade zu halten. Eine Niederlage würde die Sachsen-Anhalter in eine schon ziemlich schlechte Position bringen. Und für Rot-Weiss war klar, keine Niederlage, sonst hat man wieder die Sixers im Nacken. Zum Glück ist alles gut für RWC verlaufen, auch wenn der direkte Vergleich hauchdünn verpasst wurde. Aber die Freude über den Sieg wiegt viel mehr, der ist für das Team, die neuen Spieler, Fans und Sponsoren enorm wichtig.

Punkte: Pujadas, Triginer 3, Španja 11 (+ 8 Rebounds), Dondur 12 (+5 Rebounds + 2 Blocks + 5 Assists), Travis 8 , Buss-Witteler, Cvetanović 8 (+ 9 Rebounds), Wildemast, Schmitt 13, Milekić 10 (+7 Rebounds), Petković 24 (+ 5 Assists)

[zurück]