Rot-Weiss Cuxhaven Basketball

Basketball lebt!!!

25.03.2017 - U14 vom Rot-Weiss steht im Halbfinale der Landesmeisterschaft in Oldenburg

Am heutigen Sonnabend reisten die elf Spieler der U14 von Trainer Jens Krummenerl zur Landesmeisterschaft nach Oldenburg an.

Dass es keine leichte Sache werden würde, stand von vornherein fest. Im ersten Spiel trafen unsere Rot-Weissen gleich auf den Ausrichter des Turniers, den Oldenburger Tb. Der Heimvorteil der Gastgebermannschaft war von Anfang spürbar. Die Oldenburger gaben von Anfang an mächtig Gas und setzten unsere Mannschaft stark unter Druck. Nach einem 10:0 Lauf nahm Cuxhaven eine Auszeit. Zwar konnten nun auch auf unserem Konto ein paar Punkte erzielt werden, allerdings mussten wir uns zum Ende klar und deutlich geschlagen geben. Mit einem Endergebnis von 128:54 ging der verdiente Sieg an Oldenburg.

Nach einer fast dreistündigen Pause ging es in das zweite Spiel des Tages. Unsere Jungs waren entschlossen, sich nicht so einfach geschlagen zu geben und traten selbstsicherer und vor allem treffsicherer gegen die BG 74 Göttingen auf.  Eine gute Defense und Dreierwürfe sicherten uns den Gewinn des ersten Viertels mit 27:8. Auch wenn sich in den weitern drei Vierteln die BG 74 weiter kämpferisch zeigte, so konnten unserer Rot-Weissen immer einen guten Abstand halten und sicherten sich den Sieg mit 80:69. Dies bedeutet gleichzeitig unter den Top4 Niedersachsens zu sein.

Der morgige Sonntag wird zeigen, wie sich unsere Jungs im Halbfinale schlagen werden. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.

[zurück]