/

 

 

12.02.2018 - Baskets Spieler mit fischEinlagen von der Elbe-Orthopädie Cuxhaven

fischEinlage? "fisch" ist die Abkürzung für Fitness Im SCHuh. Außerdem steht der Fisch als aquatisch lebendes Wirbeltier für Beweglichkeit, Ausdauer und Geschwindigkeit. Diese sensomotorischen Sporteinlagen aktivieren die Muskeln, entlasten Gelenke und verbessern Koordination und Körperstatik. So kann der Sportler durch seine eigenen Kräfte aktiv ein physiologisch gesundes Bewegungsmuster behalten oder zurückgewinnen. 


Damit die fischEinlagen perfekt passen und dann helfen, fand bei der Elbe-Orthopädie Cuxhaven in der Wagnerstraße eine exakte Untersuchung bei den Baskets Spielern aus der 2. Basketball Bundesliga statt. fischEinlagen sind zu 100% individuell auf jeden Fuß abgestimmt. Dazu fand eine Gang- oder Laufanalyse mit einer Reihe von speziellen Untersuchungen mit den Cuxhaven Baskets Akteuren statt, die zunächst Aufschluss über den Status Quo des jeweiligen Sportlers gaben. Mit Hilfe von wissenschaftlich fundierter Software, dem sogenannten fischCheck+, wurden die Analyseergebnisse nach einem deutschlandweit einheitlichen Qualitätsstandard ausgewertet. Die Software generierte auf dieser Basis die individuellen fischEinlagen. 

Die fischEinlage stützt nicht wie herkömmliche Einlagen passiv das Fußgewölbe ab, was zur Erschlaffung der Muskulatur führen würde, sondern betreibt aktives Muskeltraining und gezielte Bewegungssteuerung, indem sie das Wirkungsprinzip der Sensomotorik nutzt. Sie setzt über sogenannte Powerspots gezielte sensorische Reize, die über Muskeln und Sehnen Gelenkstellungskorrekturen erzeugen. Mit Hilfe unserer fischEinlagen kann der Sportler also durch seine Eigenkräfte aktiv ein physiologisch gesundes Bewegungsmuster behalten oder zurückgewinnen. fischEinlage im Profisport erprobt. So kommt sie zum Beispiel bereits bei weit über 40 Bundesligavereinen unterschiedlichster Ballsportarten zum Einsatz.

[zurück]